KOSMOS TRAIN

Tausende Kilometer mit der Eisenbahn von Albanien bis Weißrussland:  Angezogen von dem Charme der alten Sowjetzüge reiste die Fotografin Janine Graubaum immer wieder in den Osten Europas. In ihrem Bildband „Kosmos Train“ zeigt sie den Alltag der Reisenden, die häufig tagelang in den Zügen unterwegs sind.

Unterstützt durch ein Stipendium der VG Bildkunst reiste Janine in den Jahren 2009 und 2013 bis 2015 in mehreren Etappen durch die Ukraine, Moldawien, Rumänien, Serbien, Mazedonien, Albanien, Weißrussland und Russland.

Buy The book

Sie werden zum Bestellformular weitergeleitet

Veröffentlichungen in der Presse

Die Buchveröffentlichung im Juli 2016 war ein voller Erfolg. Unzählige Rezensionen und Beiträge erschienen ua. auf SpiegelOnline, in der Welt am Sonntag, dem Brennpunkt Magazin, der Schweizer Sonntagszeitung und auf Fotoblogs wie iGnant, Emerge oder kwerfeldein uvm.

Eine große Ausstellung mit 30 Bildern unter der Kuration von Rüdiger Flöge ist ab dem 21. Juni 2017 in der VHS Photogalerie Stuttgart zu sehen.

Für Berlin und weitere Städte suche ich noch Kooperartionspartner oder Galerien.

Dank seines großen Erfolges erscheint Kosmos Train ab April 2017 in der 2. Auflage mit nochmals 600 Exemplaren.

Einladung zur Buchveröffentlichung

Save the Date > Book Launch und  Vernissage

Am 15.07. 2016 ab 19 Uhr wird der Bildband Kosmos Train in Anwesenheit der Fotografin und des Verlegers Hannes Wanderer/Peperoni Books erstmalig präsentiert. Ausgewählte Bilder werden als begleitende Ausstellung gezeigt und die Fotografin signiert Ihre Bücher.

Location:  Buchhandlung 25 Books, Brunnenstraße 152, 10115 Berlin

Ausstellung in Odessa 2016

Im März 2016 wurde Kosmos Train im Bayerischen Haus Odessa/Goethe Institut Vertretung in Odessa ausgestellt. Zusammen mit der Kulturmanagerin Svetlana Tarasiuk gestalteten wir einen 3-tägigen Workshop mit Schwerpunkt Dokumentarfotografie. Es waren vier Tage voller intensivem Kulturaustausch in der wunderschönen Stadt Odessa.

AlfredFriedAward

Nominierung Alfred Fried Award

Ich freue mich sehr, dass Kosmos Train beim Alfred Fried Award aus über 5000 Einreichungen unter den besten 23 Arbeiten nominiert wurde .

Kosmos Train beim Mit-Ost Festival 2015

Kosmos Train wurde auf dem Mit-Ost Festival 2015 in Ivano-Frankivsk/Ukraine zum ersten Mal ausgestellt. Ich freue mich sehr auf diesem spannenden Treffen von Kultur- und Kunstinteressierten aus ganz Mittel- und Osteuropa dabei gewesen zu sein.

_69A5547

About Me

Janine Graubaum ist spezialisiert auf People-, Lifestyle- und Dokumentarfotografie und arbeitet in Berlin und Stuttgart. Janine erhielt Auszeichnungen wie z.B. für Kosmos Train das VG Bild-Kunst Stipendium, eine Nominierung beim Alfred Fried Award 2015, den Photography Mastercup oder Schnittmenge M.

Für Ausstellungen oder Kooperationen kann gern per email Kontakt aufgenommen werden.

Contact Me

photo@janinegraubaum.de

+49 (0) 176 810 312 48